Wildschweingrillen auf der Tillyschanze

Wildschweingrillen 2019Am Samstag, dem 26. Januar 2019, ab 11 Uhr findet auf der Tillyschanze wieder das traditionelle Wildschweingrillen statt! Zwei Wildschweine und ein Spanferkel werden sich zu diesem Anlass am Spieß drehen, dazu gibt es 300 Wildschweinbratwürste sowie auch ein vegetarisches Angebot, das in der Waldgaststätte Tillyschanze erhältlich ist.

Wie alle unsere Veranstaltungen in diesem Jahr, findet auch das Wildschweingrillen unter dem Heimat-Projekt „Wo bin ich zuhause – Hann. Münden im Jahr 2019“ statt, welches vom (mehr)

Schutz- und Fördergemeinschaft jetzt im „Schlaufenster“ vertreten

Stand auf dem Mündener WeihnachtsmarktWir freuen uns sehr, dass unser Verein nun in einem der Mündener „Schlaufenster“ vertreten ist! Die Schlaufenster sind ein Projekt des Fördervereins Mündener Altstadt, bei dem leerstehende Schaufenster in der Mündener Innenstadt von Vereinen und Organisationen genutzt werden können, um ihre Arbeiten vorzustellen; gleichzeitig wird auf diese Weise der Tristesse des Leerstandes etwas entgegen gesetzt.

Nun haben wir also seit Dezember 2018 das Schlaufenster in der Langen Straße 82, direkt gegenüber Rossmann, als (mehr)

Erbseneintopf auf dem Mündener Weihnachtsmarkt

Stand auf dem Mündener WeihnachtsmarktAuch in diesem Jahr lud die Schutz- und Fördergemeinschaft Tillyschanze wieder zum Erbseneintopf ein! Am Sonnabend, dem 15. Dezember 2018, wurde die Suppe, die wie immer von der Waldgaststätte Tillyschanze zubereitet wurde, auf dem Mündener Weihnachtsmarkt verkauft. Die Würstchen hatte die Fleischerei Schumann gespendet, und die Stadtbäckerei Mengel das Brot, wofür wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken möchten. Alle Einnahmen gehen in den weiteren Ausbau der Tillyschanze.

Unser besonderer Dank geht an Melanie Tönnis, die das Geschirr zur Verfügung gestellt hat, sowie an die Gaststätte „Die Reblaus“, die uns ihre Küche zum Geschirrspülen überlassen hat.

Unser Stand auf dem Weihnachtsmarkt

Stand auf dem Mündener WeihnachtsmarktAm Sonnabend, dem 15. Dezember 2018, ab 12 Uhr gibt es auf dem Weihnachtsmarkt in Münden wieder aus der Hütte der  Fördergemeinschaft Tillyschanze die bekannt deftige und wohlschmeckende Erbsensuppe. Der Verein verteilt ca. 80 Liter dieser Köstlichkeit in Porzellantellern und auch originell mit Kochwurst im Stapelmahlzeithumpen des Spendenparlaments. Suppe, Würstchen und Brot wurden wie gehabt von den bekannten Mündener Fachbetrieben  Waldgaststätte Tillyschanze, Fleischerei Schumann und der Stadtbäckerei Mengel gesponsert. (mehr)

Instandsetzungsarbeiten am Zick-Zack-Weg

Arbeitseinsatz am Zick-Zack-WegAm Samstag, dem 20. Oktober 2018 fand wieder ein Arbeitseinsatz des Vereins am Zick-Zack-Weg zur Tillyschanze statt.

Sofern das Wetter am kommenden Samstag (27. Oktober 2018) mitspielt, geht es dann weiter mit einigen abschließenden Arbeiten. Freiwillige Helfer sind immer willkommen! Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Waldgaststätte. (Auskunft: Waldgaststätte Tillyschanze, Tel. 05541/1890)

Zur Erinnerung:
Nach aufwendig betriebenen Planungs- und Genehmigungsverfahren konnte die Schutz- und Fördergemeinschaft den 1881 erstmalig eröffneten und seit 2001 geschlossenen Zick-Zack-Weg zur Tillyschanze am 28. März 2015 (mehr)

Helfer für geplanten Arbeitseinsatz am Zick-Zack-Weg gesucht!

Arbeitseinsatz am Zick-Zack-WegDie Schutz- und Fördergemeinschaft Tillyschanze e.V. möchte den am 28. März 2015 feierlich wiedereröffneten, historischen Zick–Zack-Weg gründlich inspizieren und wenn nötig sanieren. Der Anfang hierzu wurde im September von der Baufirma Riedel Bau GmbH & Co Hann. Münden mit der Verlegung von tritt- und rutschfesten Gitterplatten auf dem unteren Teil und Einstieg des Zick-Zack-Weges von der B 80 aus gemacht. An einigen Stellen müssen das Geländer erneuert und Gebüsch am Weg zurückgeschnitten werden. Dies soll am 20. Oktober 2018 durchgeführt werden. Der Verein benötigt dazu dringend die Hilfe einiger Mitglieder und Freunde der Tillyschanze, die sich bereitfinden, mit schwererem Hammer, Spitzhacke und Schaufel marode Geländer auszutauschen und zu erneuern. (mehr)

Rock am Turm am 25. August 2018

9. Rock am TurmAm 25. August 2018 endet das diesjährige Konzertangebot der Open Air Saison an der Tillyschanze mit dem 9. Rock am Turm-Rockkonzert. Ausgeführt wird es von zwei meisterlich aufspielenden Bands des Klassik Rocks Genres.

Den Auftakt macht ab 19 Uhr Jigsaw, ein seit über 30 Jahre bestehendes und musikalisch gereiftes Rockurgestein aus dem Göttinger Raum, zu deren Repertoire internationale Rock-Highlights der letzten Jahrzehnte ebenso gehören wie auch Topsongs aus der NDW (neue deutsche Welle)-Zeit, wie zum Beispiel von AC/DC, Deep Purple, Bon Jovi, van Halen als auch von den toten Hosen, den Ärzten und Lindenberg. (mehr)

Vorankündigung 9. Rock am Turm im August

Wir freuen uns, schon jetzt das zweite Veranstaltungshighlight dieses Rockkonzertsommers an der Tillyschanze ankündigen zu können: Am 25. August 2018 wird das 9. Rock am Turm-Konzert von 20 Uhr bis 24 Uhr vor der Tillyschanze stattfinden. Ausführende sind die Rockbands Jigsaw aus Göttingen und die Altrocker Ray Binder and friends aus Kassel.

Wir werden noch ausgiebig und rechtzeitig über den Ablauf dieser Veranstaltung informieren.

Sommerfest 2018 mit Kinderprogramm und Rock am Turm

Steven Stealer BandAm Sonnabend, dem 30. Juni 2018, laden wir wieder zu unserem jährlichen Sommerfest mit einem großen Kinderprogramm ein, das wir am Abend mit dem 8. Rock am Turm-Konzert auf der Waldwiese vor der Waldgaststätte Tillyschanze mit der Steven Stealer Band aus Nordhessen krönen werden.

Das Familien- und Sommerfest beginnt traditionell um 11 Uhr mit der Eröffnung des Kaffeegartens. Das Programm für Kinder bietet Kids im großen und frisch erneuerten Sandhaufen die (mehr)